Beratung

Unser Angebot

Beratung

  • Gespräche bei persönlichen Fragen und Anliegen (z.B. Familie, Erziehung, Partnerschaft)
  • Informationen über Hörschädigung, technische Hilfen und Dolmetscher
  • Erklärung komplizierter Sachverhalte (z.B. Briefe, Verfahren)
  • Hilfe bei Anträgen für Geld- und Sachleistungen
  • Begleitung bei Krankheit, psychischer Belastung und Sucht
  • Beratung bei finanziellen Schwierigkeiten
  • Beratung von Angehörigen, Bezugspersonen und anderen Fachdiensten

Vermittlung

  • zu Netzwerken und Selbsthilfegruppen
  • zu ambulanten Diensten (z.B. Pflegedienst, Betreutes Wohnen)
  • zu Facheinrichtungen für Menschen mit Hörschädigung (z.B. Reha-Kliniken, Wohneinrichtungen)
  • zu Ämtern und Behörden

Unsere Arbeit

  • ist offen für alle Menschen mit einer Hörschädigung
  • ist kostenlos
  • wählt Kommunikation in Gebärden- und / oder Lautsprache
  • unterliegt der Schweigepflicht und ist durch Vertraulichkeit gekennzeichnet